Sofortprogramm InnenstadT

Für Eigentümer*innen

Darum geht es

Die Stadt Bad Salzuflen mietet leerstehende Ladenlokale an und untervermietet diese stark reduziert an innovative Gewerbetreibende. Vertragspartnerin ist die Kommune.

 

Mindestvoraussetzungen zur Teilnahme am Förderprogramm

- Sie haben ein leerstehendes Ladenlokal im Ortszentrum von Schötmar.

- Sie sind an einer Neuvermietung interessiert.

- Sie sind bereit, die Altmiete (Kaltmiete) um 30% zu reduzieren für bis zu zwei Jahre (max. 31.12.2023).

Sollten die o.g. Punkte zutreffen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt

Stadt Bad Salzuflen

Herr Andreas Schneider

Tel. 05222 952 237

a.schneider@bad-salzuflen.de

Quartiersmanagement Schötmar

Frau Dr. Eva Dannert

Tel. 0151 6106 0067

qm-schoetmar@bad-salzuflen.de

Für Mietinteressierte

Ziel der Förderung

 

Das Ziel ist die Attraktivitätssteigerung des Ortszentrums von Schötmar durch die Ansiedlung neuer Nutzungen, die der Erhöhung der Angebotsvielfalt beitragen.

​Ihr finanzieller Vorteil

Sie zahlen bei der Anmietung geförderter Objekte in Schötmar nur 20% der Altmiete für bis zu zwei Jahre (max. 31.12.2023). Vertragsparterin ist die Kommune.

Sie haben eine innovative Geschäftsidee und suchen das passende Ladenlokal? Sprechen Sie uns gerne an!

Gefördert durch
DACHMARKE_INNENSTADT_SZ_300dpi_4C.jpg
MinisteriumNRW_weißrand.png