MITWIRKUNGSFONDS SCHÖTMAR

ÜBER DEN MITWIRKUNGSFONDS

Möchten Sie Ihren Stadtteil durch soziale Projekte wie gemeinschaftliche Workshops, öffentliche Veranstaltungen oder eine innovative Aktion bereichern?

Der Mitwirkungsfonds für das Programmgebiet „Vielfältiges Schötmar“ hält die nötigen Mittel dafür parat. Dabei steht ein jährliches Budget für Bewohner, Vereine oder sonstige lokalen Akteure zur Verfügung, die Unterstützung bei ihren Projektideen anfordern.

Das Prinzip ist recht unbürokratisch: Interessierte können ihre Ideen mit dem Quartiersmanagement kommunizieren und werden zu Ihrer Antragstellung umfassend beraten. Im Anschluss wird die Idee vor einem Entscheidungsgremium vorgestellt, welches ortsnah ist und Schötmar in seiner Vielfalt abbilden soll.

Bei mehrheitlicher Zustimmung kann Ihr Projekt bis zu 100 % nach dem Erstattungsprinzip gefördert werden.

NEUGIERIG?

Die wichtigsten Informationen haben wir Ihnen im Download-Bereich zusammengestellt.

Das Entscheidungsgremium hat für das Jahr 2022 folgende Sitzungstermine festgelegt:

- 24. Februar 2022

- 02. Juni 2022

- 25. August 2022

- 24. November 2022

Bitte beachten Sie, dass fertige Anträge mindestens zwei Wochen vor den jeweiligen Sitzungen beim Quartiersmanagement eingegangen sein müssen.

Haben Sie eine Projektidee? Gerne beraten wir Sie in einem individuellen Termin. Bitte sprechen Sie uns an!

PDF-DOWNLOADS

Projektbeispiele

Fotos: Beispiele aus realisierten Mitwirkungsfonds-Projekten in Schötmar ( © Quartiersmanagement Schötmar)

image00025.jpeg
_DSF3488_edited.jpg
20220113_141252_edited.jpg